Hotel/Camping
06.11.2015

1. BBB - Umbau Tirreno Winter 2015/2016

Wissen sie eigentliche, was Ihr Sommer-Ferienhotel während Ihrer Abwesenheit im Winter macht?

Winterschlaf!  -> Bild 1

Nachdem die letzten Gäste ausgecheckt haben ist für die fleissigen Mitarbeiter des Hotel Tirreno noch lange nicht Schluss. Tagelang sind sie daran Mobiliar, Wäsche, Geschirr  etc. zusammenzustellen, zu prüfen und gegebenenfalls zu reparieren. Das Wasser im Pool wird abgelassen, Sportgeräte werden eingepackt und alles was nicht fest verankert ist wird demontiert.
Während den Wintermonaten werden zudem die nötigen Unterhaltsarbeiten durchgeführt so dass im Frühjahr alles wieder funktioniert und bereit ist für die Gäste.

-> Foto Mobiliar

Aber…

… diesen Winter wird das Tirreno keinen ruhigen Winterschlaf verbringen. Eine Vielzahl von Bauarbeitern, Gerüstbretter und andere Baumaterialien zeugen davon, dass hier bis zur Saisoneröffnung im April einiges vor sich gehen wird. Ein ambitioniertes und anspruchsvolles Bauprojekt zum Wohl unserer Gäste startet. In knapp fünf Monaten werden 52 Zimmer inkl. Balkone und den Korridoren umfassend saniert und analog den Zimmern im 3. OG umgebaut. Das Projekt wird grösstenteils mit Unternehmern und Handwerkern aus der Region Orosei  realisiert, viele Materialien aus der Gegend verbaut. Das enge Terminprogramm, die knappen Ressourcen auf Sardinien, die Transportwege und auch mögliche Wettereinflüsse machen das Projekt spannend und anspruchsvoll. Gerne wollen wir auch Sie etwas an dieser Bauzeit teilhaben lassen und informieren an dieser Stelle  über den Stand der Bauarbeiten sowie Geschichten rund um den Umbau.

-> Fotos der Baustelle

 

André Baumann, Leiter Baumanagement

Keine Kommentare
*




*
*


* - Pflichtfeld

Archiv

 
.